Heute ist Earth Hour!

Liebe Blogbesucher,

 

ich weiß, ich habe mich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gemeldet… Ich bin ja wie ihr wisst gerade in der Oberstufe, und Schule ist wirklich total stressig: Wir schreiben ständig Klausuren, müssen Referate halten, haben soooo unendlich viel zu lernen… Ich sitze jeden Tag bis ca. Nachts um 1 Uhr an den Hausaufgaben, falle dann todmüde ins Bett und muss morgens wieder früh raus, an den Wochenenden lerne ich auch fast beide Tage durch und leider sehen auch die Ferien nicht viel anders aus. Und als ob das nicht alles schon genug wäre, bin ich zum Halbjahr wieder zu meinem Papa zurück gezogen. Zum einen, weil ich mich viel mit meinem Stiefvater gestritten habe, aber auch, weil ich an der Schule, an die ich jetzt gegangen war, während ich bei meiner Mama wohnte, Schwierigkeiten mit einigen Lehrern hatte. Was diese beiden Probleme angeht, geht es mir hier jetzt zwar schon besser, aber leider sind die Schüler hier verschieden weit mit dem Stoff als wir in Puchheim waren: Während wir in Mathe schon 2 Kapitel weiter waren, muss ich in Bio und in Geo einiges nachlernen, was zusätzlich zu dem normalen Stoff, der ja sowieso schon viel zu viel ist, praktisch eigentlich unmöglich ist. Da ich im ersten Halbjahr Spanisch gewählt hatte, was es hier aber nicht gibt und weshalb ich hier jetzt wieder Französisch (das ich ursrpünglich von der 5. – 10. Klasse hatte) habe, muss ich darin auch noch eine Nachprüfung schreiben, worauf auch nicht gerade wenig zu lernen ist. Dann habe ich zurzeit noch Knieprobleme und muss deshalb ständig zum Arzt und kann nicht mehr tanzen gehen, dann noch Streit mit einigen Freunden…. Wir sind einfach alle total überlastet.

Ich hoffe ihr versteht, dass ich mich zurzeit nur so selten melde. Leider habe ich auch gar keine Ahnung, was auf Panfu gerade so los ist. Ich kann mich nicht erinnern, jemals so lange Zeit nicht gespielt zu haben. Vielleicht komme ich in den Osterferien mal wieder wenigstens hin und wieder dazu.

Trotz allem möchte ich euch gerne daran erinnern, dass heute die sogenannte „Earth Hour“ ist. Das bedeutet, dass heute in über 7000 Städten weltweit das Licht der wichtigsten öffentlichen Gebäude ausgeschaltet wird, um so ein Zeichen für den Umweltschutz zu setzen und den Leuten zu zeigen, dass es wichtig ist, Strom zu sparen. Alle Haushalten sind natürlich herzlich dazu eingeladen, auch heute Abend von 20:30 – 21:30 Uhr das Licht auszuschalten. 😉 Mehr zur Earth Hour erfahrt ihr hier: http://www.wwf.de/2014/maerz/samstag-ist-earth-hour/bl/1/listid/14365/backpid/124/

 

LG und hoffentlich bis bald, eure Karo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: