Wichtig: Umweltschutz

Liebe Blogbesucher,

in letzter Zeit wurde mir von einigen Pandas vorgeschlagen, mal einen Artikel zum Thema Umweltschutz zu schreiben. Da Umweltschutz ja nicht nur zurzeit, sondern immer ein wichtiges Thema ist, habe ich beschlossen, eine extra Seite darüber auf meinem Blog zu erstellen.

Hier also einige Tipps zum Umweltschutz:

Was könnt ihr tun?

Wasser sparen, indem ihr….
…einen Zahnputzbecher benutzt.

…die Waschmaschine und die Spülmaschine erst dann einschaltet, wenn sie wirklich voll sind.

…öfter duscht als badet.

…ihr eure Blumen mit Regenwasser gießt (wenn ihr einen Garten habt, könnt ihr dort eine Regentonne aufstellen).

Strom sparen, indem ihr…

…eure Handys, I-Pods, u.s.w. über Nacht und wenn ihr sie längere Zeit nicht braucht, ausschaltet.

…ihr Energiesparlampen und LED’s benutzt.

…euren Strom von einem Stromanbieter kauft, der den Strom aus erneuerbaren Energien (also z.B. Wasserkraftwerke, Solarkraftwerke oder Windkraftwerke) erwirbt. Informiert euch am Besten gemeinsam mit euren Eltern darüber, welcher Anbieter geeignet ist. 😉

…ihr beim Kauf von elektrischen Geräten wie Computer oder Fernseher darauf achtet, dass ihr ein Exemplar mit geringem Stromverbrauch wählt. Informieren könnt ihr euch in der Betriebsanleitung, beim Verkäufer oder im Internet.

Die Umweltverschmutzung durch Müll verringern, indem…

…ihr euren Müll immer sorgfältig sortiert.

…ihr den Müll immer in Mülleimer und nicht einfach irgendwohin werft.

…ihr Verpackungsarme Gegenstände, also hauptsächlich Produkte, die wenig Verpackungsmaterial erhalten, kauft. (Anstatt einer Packung mit vielen kleinen Gummibärchentüten ist es zum Bespiel sinnvoller, einfach eine große Packung zu kaufen, weil dadurch nicht noch zusätzlich der Müll der kleinen Tüten entsteht.)

…ihr Recyclingpapier benutzt und Schulhefte aus Recyclingpapier kauft.

…ihr eure Blätter beidseitig benutzt und altes Papier auf der Rückseite als „Schmierpapier“ für Notitzen und co. verwendet.

Die Umweltverschmutzung durch Abgase verringern, indem…

…ihr anstatt eurem Auto so oft wie möglich öffentliche Verkehrsmittel wie z.B. Zug, Bus oder Bahn benutzt oder gleich zu Fuß geht oder das Fahrrad nehmt. (Es ist besser öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen, da diese immer fahren, egal, ob ihr mitfahrt, oder nicht. Ein Bus benötigt zwar auch Benzin zum fahren und verschmutzt somit auch die Umwelt, wenn ihr aber den Bus nehmt kommen nicht noch zusätzlich die Abgase des Autos dazu).

…ihr Fahrgemeinschaften bildet und somit die Anzahl der Autos, die z.B. zu eurer Schule fahren, verringert.

…ihr beim Kauf eines neuen Autos darauf achtet, dass das Auto eine grüne Umweltplakette trägt und der Motor einen möglichst hohen Wirkungsgrad hat (Viele von euch haben sicherlich selber noch kein eigenes Auto, aber ihr könnt ja eure Eltern darauf hinweisen, wenn sie das nächste Mal ein neues Auto kaufen wollen. Ein hoher Wirkungsgrad bedeutet übrigens, dass das Auto die Energie, die es aus dem Treibstoff, also z.B. dem Benzin oder dem Diesel bekommt, möglichst gut nutzen kann und in möglichst hohe Bewegung(senergie) umwandeln kann).

…ihr größtenteils heimische Produkte im Supermarkt kauft, also Produkte, die aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz stammen. So wird die Umwelt nicht zusätzlich durch den Transport belastet.

Warum Umweltschutz?

Umweltverschmutzung trägt nicht nur dazu bei, dass unsere Welt total vermüllt wird und wir uns darin nicht mehr wohl fühlen. Die vielen Abgase tragen zum Klimawandel bei. Die Ozonschicht, die die Erde umhüllt, wird vergrößert. Dadurch wird der Winkel, mit dem die Sonnenstrahlen auf die Erde eintreffen, verändert und die Erde erwärmt sich stärker. Durch die Klimaerwärmung schmelzen die großen Eisberge und die Pole. Der Lebensraum von vielen Tieren, wie z.B. Eisbären, Robben, Pinguinen,u.s.w. wird nach und nach zerstört. Außerdem wird durch das geschmolzene Eis an den Polen der Meeresspiegel stark steigen. In einer Dokumentation im Fernsehen habe ich gehört, dass ein großer Teil von Norddeutschland daduch untergehen soll. Außerdem wird der Golfstrom, eine Meeresströmung, die aus dem Golf von Mexiko kommt und unser derzeitiges Klima stark beeinflusst, durch die großen Wassermengen verschwinden. Dadurch würde es bei uns viel kälter werden. Ich habe sogar gehört, dass einige Wissenschaftler vermuten, dass dann eine neue Eiszeit ausbrechen würde. Außerdem wird der Müll, den die Menschen einfach in die Natur geworfen haben, vom Wind weitergetragen, sodass er letztendlich auf den Ozeanen landet. Große, auf dem Wasser schwimmende Müllschichten verhindern, dass Delfine und andere Fische an die Wasseroberfläche kommen können, um zu atmen.

Wie ihr seht, hat die Umweltverschmutzung eine hohe Auswirkung auf unsere Erde. Darum ist es umso wichtiger, dass wir uns dafür einsetzen. 😉

Weiteres zum Thema Umweltschutz

Habt ihr noch weitere Ideen, wie man die Umwelt schützen und was man verbessern könnte? Schreibt eure Meinung doch in die Kommentare!

LG, eure Karo

Advertisements

21 Antworten so far »

  1. 1

    LunPan said,

    wir aben eh kein auto also ich geh zu fuß

    • 2

      Karo said,

      gute Einstellung 🙂 Fahrrad ist im Sommer aber auch gut, damit ist man schneller als zu Fuß, ich benutze es sogar jetzt noch, wenn nicht zu viel Schnee liegt. 😉

  2. 3

    LunPan said,

    😆

  3. 4

    LunPan said,

    des mit ´´Warum Umweltschutz?,, mit den eisberg und den sonnenstrahlen ist es wie in afrika in deutschland dann ?? ist dann welt untergang??

    • 5

      Karo said,

      Die Welt wird davon nicht untergehen, jedenfalls habe ich davon noch nichts gehört. In Deutschland wird ein Großteil überflutet werden. Ob eine Hitzewelle wie in Afrika oder eine Eiszeit ausbrechen wird, weiß man noch nicht so genau (ich persönlich hoffe ja eher auf Eiszeit 😀 )… LG, deine Karo

  4. 6

    cherry giirl said,

    ich hoffe nix und gesundes essen sonst wird alles zu schwer die erde kracht in die sonne dann tot

  5. 8

    beyza said,

    ich möchte bitte ein blog

  6. 9

    beyza said,

    hi karo,ich möchte sogerne auch ein blog haben bitte sag mir wie es geht um antwort

  7. 10

    Katharina said,

    Hallo! Karo…Ich hab ne Frage…Können wir uns auf Panfu treffen??? Ich bin ein riesenfan von dir! Ich heiße da Tierforscher bitte schreib mir zurück! und oh haßt du das spiel <Animal Cerossing?

    • 11

      Karo said,

      Hi Katharina,
      ja, klar können wir uns mal auf Panfu treffen, ich hab am besten am Wochenende Zeit.
      Animal Crossing hab ich für Nintendo, aber ich hab es schon seit über nem Jahr nicht mehr gespielt. ^^
      LG, Karo

  8. 12

    Lala said,

    Hi Karo,
    ich hab mal gehört, dass die Ozonschicht irgentwo ein Loch hat und das durch dieses Loch kosmische Strahlung auf die Erde dringt, die zu Krankheiten wie Krebs führen kann. Soll doch ein weiter grund für Umweltschutz sein, oder?
    Bis dann,
    Deine Lala

    • 13

      Karo said,

      Hi Lala,

      Ja, stimmt, das waere schon ein weiterer Grund. Wenn man ihn auch auf die Umweltschutzseite aufnehmen möchte, muesste man ihn allerdings noch ausfuehrlicher erklären. Ich persönlich hab davon nämlich noch nix gehoert. Man muesste dann wenigstens kurz erklärten, wie das genau funktioniert und inwiefern Umweltschutz zur Vermeidung beitragen wuerde. Wenn ich wieder zu Hause bin, kann ich mich ja mal im Internet darüber informieren. 🙂

      Lg, deine Karo ❤

  9. 14

    Wolkenpony said,

    ich und meine freudin sitzen tage und nächte immer vorm pc.wir wollen zwar auch die umwelt schützen .aber wir sind echt süchtig 🙂

    • 15

      Karo said,

      Hi Wolkenpony,

      es gibt ja auch PCs, die nicht soo viel Strom verbrauchen…. Aber Tag und Nacht ist vielleicht echt ein bisschen sehr viel! Sagen eure Eltern da nix???

      Lg, Karo

  10. 16

    Stellastern6 said,

    Hi Wolkenpony und Karo

    Ich sitze auch,sehr viel vorm pc meine meiste zeit war 18 stunden vorm pc.Ich bin sehr süchtig,meine mutter sagt auch ich soll nicht viel dran sitzen und sie sagt auch immer ich soll was andres machen.Ich fühle mich auch zufett seit dem ich am pc soviel sitze.Icch wiege mit 12 jahren ca.41-43kg,und fühle mich zufett.Letztens saß ich so ohne hose nur mit unterhose in der küche,und hab geweint weil ich mich angeguckt hab,und meine beine angekuckt hab weil sie einfach zu fett sind.Am liebsten würde ich echt alles abschneiden so.Und meine Mutter sagt dan ich würde nicht so dick sein.Aber ich fühl mich einfach zu dick.Seitdem ich hab pc sitze hab ich 5-6 kilo zugenommen.Ich will ja abnehmen,aber meine mutter kocht halt immer so fettig,finde ich halt.Tja….machmal zieh ich mich halt auch zurück und esse süßigkeiten,weil ich mich traurig fühle.Da ich nicht besonders viele freunde habe.Weil also eig. hab ich nur franzi weil,also meine freundin lena hat lina als beste freundin,und da ich so verrückt bin und franzi auch ein bisschen,sagt die immer ne lass ma und dan lassen die uns meist im stich und machen halt was alleine.Und linas mutter sagt auch da wir bald in die jugendherberge fahren wollte lena mit lina in ein zimmer,und linas mutter sagt lina darf nicht mit uns in ein zimmer.Das kotzt mich echt voll an sowas.Und immer wen ich ihrgendwas frag so sagt die auch immer ne lass ma und so.Und wen ich fußball spiele kommen die immer alle angerannt und wollen mitspielen,aber sonst nie spielen die mit mir!Ich spiel hat langsam auch mehr als jungs weil sie mir lieber sind als mädchen,weil die meisten mädchen aus unsrer klasse einfach mich nicht mögen oder so.Und die jungs aus unsrer klasse,spielen halt auch gerne fußball wie ich,und sind halt nett,und mit denen kann mann auch viel lachen und so.

    Eure Stella

    • 17

      Karo said,

      Hallo Stella,

      du hast Recht, es kann durchaus sein, dass dein uebergewicht an zu fettigem, ungesundem Essen liegt. Als ich in der 7. Klasse mal für ein paar Monate in einem Internat war, hatte ich auch zugenommen, weil das Essen dort viel zu fett war. Bitte deine Mutter doch mal darum, etwas weniger fett zu kochen. Es gibt uebrigens auch Kochbücher fuer gesunde Rezepte. Wenn du willst, kannst du auch versuchen, diese Gerichte selbst zuzubereiten. Triff dich doch mal mit deiner Freindin Franzi, sucht euch ein Rezept aus so einem Kochbuch raus und legt dann gemeinsam los. Mit Freunden kochen macht Spass und danach könnt ihr euch auch noch ein gesundes Essen schmecken lassen. 😉 Nur, weil essen gesund ist, muss es deswegen nämlich nicht unbedingt schlecht schmecken. Und eine gesunde, ausgewogene Ernaehrung kombiniert mit Sport sind die Grundlage fürs Abnehmen. In deinem Alter ist es aber auch normal, dass man hin und wieder mal ein wenig dicker ist, weil du ja noch im Wachstum bist. Das war beim mir auch eine Zeit lang so: Ein Stück in die Breite, dann wieder in die Höhe, dann wieder in die Breite, u.s.w. Daher solltest du es auch nicht zu sehr übertreiben mit der Diät und nicht zu sehr „hungern“. Ab und zu mal Süßigkeiten zu essen, ist ganz normal und auch kein Problem, solange man es nicht uebertreibt. Man sollte allerdings nicht essen, wenn man vor PC oder TV sitzt (v.a.keine Suessigkeiten), weil man dann nicht aufpasst, wieviel man isst. Noch ein kleiner Tipp von mir: Vor dem essen ein Glas Wasser trinken, dann hat man nicht mehr soo viel Hunger. 😉 Solltest du trotz allem zunehmen, kannst du dich auch mal von einem Arzt beraten lassen. Darüber, dass du in deiner Klasse nicht viele Freundinnen hast, solltest du dich nicht zu sehr aergern. Ich weiß, das ist jetzt leicht gesagt. Als ich in der 8. Klasse an eine neue Schule kam, hatte ich erst auch keine Freunde gefunden. Zuerst hatte ich mich mit ein paar angefreundet, aber irgendwie habe ich mich dann doch nicht soo gut mit ihnen verstanden und ich hatte immer mehr das Gefuehl, dass sie eigentlich gar nichts mit mir zu tun haben wollen. Zurzeit habe ich in meiner Klasse also auch nur eine beste Freundin, mit den anderen habe ich so gut wie gar nichts zu tun, aber viele von ihnen Grüßen mich ja noch nichtmal zurück, wenn ich hallo Sage…. Anfangs war ich auch total traurig, dass ich keine Freunde hatte, aber mittlerweile stört es mich nicht mehr. Ich denke mir einfach: An meiner alten Schule und in meiner Tanzgruppe habe ich auch Freunde, an mir kann es also nicht liegen…. Man sollte sich auf jeden Fall nie für andere Leute veraendern, sondern so bleiben, wie man ist, sonst fuehlt man sich nicht wohl. Und dass du die Jungs aus deiner Klasse gerne magst und gerne mit ihnen Fussball spielst, ist doch auch gar nicht schlimm, oder?

      Lg, deine Karo

  11. 18

    Lala said,

    Hi Stella,
    bei der Ernährung gibt es einen kleinen Tipp. Frag mal deine Mutter, ob sie mal Backfisch machen kann. Der schmeckt ganauso wie Fischstäbchen, nur ohne Fett. Backfisch findest du in der Gefriertruhe. Wenn du süchtig nach dem PC bist, geh so oft wie möglich raus und unternimm was mit Freunden, auch wenn es nicht so viele sind. Ich hab auch kaum Freunde und bei mir funktioniert das fabelhaft. Als Zwischenmalzeit kannst du Obst essen, aber beim Abnehmen ist Schokolade nicht so gut, denn in 100 gr. Schokolade sind 2300 kalorien. Um das wieder abzubauern musst du eine Stunde schwimmen. Und wenn du allein bist, kannst du Inliner oder Fahrrad fahren. Dabei merkst du gar nicht, dass du abnimmst und es macht viel Spaß. Versuchst doch einfach mal.
    Bis dann und viel Glück,
    Deine Lala

    • 19

      Karo said,

      Hi Lala,

      das mit dem Backfisch ist wirklich eine gute Idee! Es gibt oft Lebensmittel, die anderen Lebensmitteln sehr ähnlich sind,  aber verschiedene Kalorienzahlen besitzen und sich somit gut als Ersatz eignen. Oft kann dadurch, fettarme anstatt normaler Milchprodunkte (es gibt fettarme Milch, Joghurt, Käse,…..) zu kaufen, schon einiges eingespart werden. Und einen großen Unterschied schmeckt man trotzdem nicht. Obst ist wirklich gut, das ist gesund und schmeckt (meiner Meinung nach) voll gut! *.* Schokolade hat keine 2300 Kalorien, sondern 2300 kJ (Kilo Joule), und das sind umgerechnet ca. 500 Kalorien. Gesund ist sie deswegen natürlich trotzdem nicht, aber da der normale Tagesbedarf eines Menschen 2000 Kalorien beträgt, wären 2300 Kalorien allein in einer Tafel Schokolade schon sehr viel, denn das würde dann ja heißen, dass man nach einer Tafel Schokolade für den Rest des Tages nichts mehr essen dürfte, aber dem ist ja zum Glück nicht so. Man sollte sich aber natürlich trotzdem bewusst sein, dass 1 Tafel Schokolade ein Viertel des Tagesbedarfs deckt, und das ist ja auch schon eine ganze Menge. Daher sollte man auch nie eine ganze Tafel auf einmal essen, 3-4 Stückchen sollten pro Tag reichen.

      Lg, Karo

  12. 20

    Angela said,

    Hallo ihr Ich mache das alles mit dem DS. Ich bin 10 Jahre und das erste mal auf dieser Seite. Ich finde das Tema sehr gut

    • 21

      Karo said,

      Hallo Angela,

      wie kann man denn alles mit dem DS machen? Ich dachte, das sei nur ne Spielekonsole? 😮
      Schön, dass dir das Thema von meinem Blog gefällt. 🙂

      LG, deine Karo


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: